Oktober-surprise in N.C.-Senat / Sexting

posts 1 - 8 by 8
  • Oktober-surprise in N.C.-Senat / Sexting

    saladin, 03.10.2020 16:34
    #1
    https://www.politico.com/news/2020/10/03/cal-cunningham-texts-north-carolina-425 810 Dem Senatskandidat hatte Sexting mit Strategin Sie wollte Nacht mit ihm und er ist erfreut Catch: er ist verheiratet Das ganze schien rund 100 Tage vor einem entscheidenden Event zu sein (Wahl?) Sorry, aber wie dumm kann man(n) als Spitzenpolitiker sein (abgesehen vom moralischen Standpunkt)
  • RE: Oktober-surprise in N.C.-Senat / Sexting

    drui (MdPB), 04.10.2020 14:53, Reply to #1
    #2

    Er hat vermutlich Glück, dass das genau dann rauskommt, wenn Trumps China-Virus-Infektion alle anderen Themen verdrängt und sein zurückliegender Gegenkandidat wegen der ebengleichen Ansteckung in Quarantäne ist. Das kostet ihm vielleicht ein zwei Punkte, aber mmn nicht genug, um das Rennen zu drehen. Tillis ist ein außerordentlich schwacher Senator und hätte Lebensversicherungsagent bleiben sollen.

  • RE: Oktober-surprise in N.C.-Senat / Sexting

    sorros, 04.10.2020 14:58, Reply to #2
    #3

    Er hat vermutlich Glück, dass das genau dann rauskommt, wenn Trumps China-Virus-Infektion alle anderen Themen verdrängt und sein zurückliegender Gegenkandidat wegen der ebengleichen Ansteckung in Quarantäne ist. Das kostet ihm vielleicht ein zwei Punkte, aber mmn nicht genug, um das Rennen zu drehen. Tillis ist ein außerordentlich schwacher Senator und hätte Lebensversicherungsagent bleiben sollen.

    Mag ja sein, aber trotzdem würde ich ihn, ohne seine politischen Positionen zu kennn, schon wegen Dummheit nicht wählen.

  • RE: Oktober-surprise in N.C.-Senat / Sexting

    drui (MdPB), 04.10.2020 15:18, Reply to #3
    #4

    Du bist aber prinzipientreu. So läuft das halt mit der Liebe (oder Lust) und hübsch ist die Dame ja schon. Und dann auch noch im Cannabis-Geschäft tätig.

  • RE: Oktober-surprise in N.C.-Senat / Sexting

    sorros, 04.10.2020 15:45, Reply to #4
    #5

    Du bist aber prinzipientreu. So läuft das halt mit der Liebe (oder Lust) und hübsch ist die Dame ja schon. Und dann auch noch im Cannabis-Geschäft tätig.

    Nö ich bin nicht prinzipientreu. In D. hätte ich auch keine Problem damit. Aber in USA kurz vor einer schwierigen Wahl? Da muß man sich doch ein paar Wochen gedulden können.

  • RE: Oktober-surprise in N.C.-Senat / Sexting

    saladin, 04.10.2020 20:38, Reply to #5
    #6
    Oder nicht Texten Aber im vgl. zu seinem Gegner ..... Trotzdem wie dumm kann man nur sein ( und das im entscheidenden Rennen für den gesammtsenat) Aber ich bin mir nicht sicher ob er das nicht selber jetzt gespielt hat ( der am wenigst beschissene Moment)
  • Potenzieller Star

    Wanli, 05.10.2020 00:56, Reply to #6
    #7

    Eheprobleme / Fremdgehen (wenn es das denn überhaupt war) - weiss nicht, ob das wirklich noch ein grosser Faktor ist im Wahlkampf. Wie zum Teufel wäre sonst Trump im Weissen Haus gelandet? Schon gegen Bill Clinton hat das nicht mehr recht gezogen.

    ----

    In South Carolina fand eine Debatte statt; wenn dieser Jaime Harrison den Lindsey Graham tatsächlich schlagen sollte, dann wäre der Senatssitz vielleicht nicht das Ende der Fahnenstange. Schon ein guter Kommunikator:

    https://www.youtube.com/watch?v=JARRFyx9D3A

    Lindseys Körpersprache ist hier übrigens nicht von dieser Welt.

  • RE: Oktober-surprise in N.C.-Senat / Sexting

    gruener (Luddit), 05.10.2020 05:09, Reply to #1
    #8
    https://www.politico.com/news/2020/10/03/cal-cunningham-texts-north-carolina-425 810

    Dem Senatskandidat hatte Sexting mit Strategin Sie wollte Nacht mit ihm und er ist erfreut Catch: er ist verheiratet

    saladin!

    sag einmal, so ganz unter uns: was wird das, wenn es fertig ist und womöglich irgendwann einmal erwachsen?

    neu-grün-doitsch?

    ich empfehle bzgl. neuer sprachen wie schreibweisen: lies vorab mal ein buch von ze do rock!

    als tipp: fom winde ferfeelt: welt-strolch macht links-shreibreform oder aber: Deutsch gutt - sonst Geld zuruck. A siegfriedische und kauderdeutshe ler- und te xtbuk.

posts 1 - 8 by 8
Log in
29,857 Participants » Who is online

Märkte und Wahltermine im
März 2012

Im laufenden Monat finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen sind eigene Märkte aufgesetzt worden:

  • 06.03. Super Tuesday in den USA
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Ohio
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Virginia
  • 10.03. Parlamentswahl in der Slowakei
  • 11.03. kantonale Wahlen in der Schweiz: Schwyz, St. Gallen, Uri, Waadt
  • 11.03. Volksabstimmung in der Schweiz
  • 13.03. GOP-Vorwahlen in Mississippi
  • 17.03. GOP-Vorwahlen in Missouri
  • 18.03. Bundespräsidentenwahl
  • 20.03. GOP-Vorwahlen in Illinois
  • 24.03. GOP-Vorwahlen in Louisiana
  • 25.03. Landtagswahl im Saarland

neue / kommende Märkte

  • Gemeinderatswahl in Innsbruck
  • Bürgermeisterwahl in Innsbruck
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Parlamentswahl in Griechenland
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Präsidentschaftswahl in Frankreich
  • kantonale Wahlen in der Schweiz: Thurgau
  • deutscher Fußballmeister
  • Euro 2012

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com

Header 3