zusatzmarkt steiermark

posts 11 - 20 by 24
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    fly, 02.10.2005 18:25, Reply to #10
    #11
    > naja Leute - so klar ist das nicht!
    >
    > Denn eine absolute Mehrheit scheint keiner zu haben - ob sich die Roten mit
    > den Rotroten eine Koalition trauen, obs eine große Koalition wird, das ist
    > alles nicht so klar. Und vergiß nicht, so einfach kanns in einem Land mit so
    > eingefahrenen Seilschaften nicht einfach Landeshauptmann werden, auch
    > wennst ein paar Stimmen mehr hast! Es könnte sein, daß hier Banken und
    > Wirtschaft, allen voran der Stronach, sagen - Freund, wennst du in der
    > großen Koalition nicht zurücktritts, dann treten wir zurück und du sitzt da
    > mit 20 % Arbeitslosenrate - da bist dann die längste Zeit LH gewesen und
    > deine Partei ziehst mit runter angesichts der nächsten NW! Untertschätze nie
    > die Macht von Volksbank, Raiffeisen, Lagerhaus und Co! Von den Pfaffen -
    > leider in diesem Fall - ganz zu schweigen!


    na geh,gar so schlimm is auch no nit. die werden dem voves a neues luxus-büro kaufen, und schon verstehen sie sich prächtig!
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    britta (洋鬼子), 02.10.2005 18:27, Reply to #11
    #12
    vielleicht leihens ihm die paar Monate, die er sich halten kann, ja Herberstein?

    Dort solls ja Wildschweine genug geben, da wird er sich eh bald wieder heimisch fühlen....
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    gortner, 02.10.2005 18:35, Reply to #10
    #13
    es genuegt wenn gruene oder kpoe einfach bei der abstimmung nicht anwesend sind (das geht nach der geschaeftsordnung in der stmk) dann genuegt die relative mehrheit. (es muessen nur 3/7 der landtagsabgeordneten anwesend sein)
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    stefanibk, 02.10.2005 18:36, Reply to #10
    #14
    also das ist ja wohl nur noch paranoia (aber das ist ja auf der rechten nicht unüblich).
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    stefanibk, 02.10.2005 18:37, Reply to #14
    #15
    > also das ist ja wohl nur noch paranoia (aber das ist ja auf der rechten
    > nicht unüblich).


    hätte ich eigentlich auf das gefährliche lagerhaus-syndikat beziehen sollen
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    britta (洋鬼子), 02.10.2005 18:39, Reply to #12
    #16
    also irgendwie verwundern mich ja meine Privatzesoren manchmal schon -- da schreibt man was davon, daß sich ein Roter unter Schwarzkittel aufhält und das paßt ihnen auch net......
    Aber Hauptsach organisiert sind sie -- das gefällt mir!
    Ich beschäftige mittlerweile schon eine kleine Organisation - gefällt mir noch mehr...
    Wartets nur Kinderchen, was ihr da nächstes Jahr zu tun kriegen werdet - da wird euch dann seit langer Zeit nicht mehr fad sein müssen im Schädel --- wie ihr sehen könnt, sorg ich mich ja auch um eure Beschäftigungspolitik!
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    KaiRo, 02.10.2005 18:41, Reply to #16
    #17
    > wie ihr sehen könnt, sorg ich mich ja auch um eure Beschäftigungspolitik!

    Hoffentlich eine ordentliche Beschäftigungspolitik ;-)
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    britta (洋鬼子), 02.10.2005 18:43, Reply to #13
    #18
    jo, aber die Frage bleibt, ob der Voves mit seinen Zuckerlostereiern sich das traut -- immerhin müßte er dann nicht gegen ein paar Abgeordnete, sondern gegen 150 Jahre alte Vernetzungen mit 90 % des Landeskapitals auftreten -- traust ihm das echt zu? Das wird wohl nicht mal er selber, schätze ich mal....ich sag dir, der flüchtet sich, so schnell er kann, in eine große Koalition! Oder er ist größenweahnsinnig genug, es zu probieren - dann wählen wir wohl spätestens mit der NRWahl auch in der Stmk wieder.....
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    britta (洋鬼子), 02.10.2005 18:51, Reply to #17
    #19
    tja, ich bin halt kein sehr ordentlicher Mensch, ich bevorzuge mehr das kreative Chaos --- aber das würde mir in dem Fall nur eine Menge Arbeit ersparen - die Chaoten werken lassen und es danebensitzend und Vanilleeis mit heißen Himbeeren lutschend philosophisch betrachten -- bis zur nächsten Wahl :-))

    Ich glaube, ich hab eine neue Komponente fürs türkise Parteiprogramm gefunden - die philosophische Auslegung. Dankschen Kollege!
  • Re: zusatzmarkt steiermark

    hergey, 02.10.2005 20:42, Reply to #18
    #20
    Nona wird er eine große Koalition versuchen - geht ja auch schwer anders mit vier Schwarzen in der Regierung. Aber es erleichtert die Verhandlungen außerordentlich, dass er die nötige Mehrheit für die eigene Wahl auch ohne Koalitionspartner zu Stande bringt.
posts 11 - 20 by 24
Log in
28,393 Participants » Who is online

Märkte und Wahltermine im
März 2012

Im laufenden Monat finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen sind eigene Märkte aufgesetzt worden:

  • 06.03. Super Tuesday in den USA
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Ohio
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Virginia
  • 10.03. Parlamentswahl in der Slowakei
  • 11.03. kantonale Wahlen in der Schweiz: Schwyz, St. Gallen, Uri, Waadt
  • 11.03. Volksabstimmung in der Schweiz
  • 13.03. GOP-Vorwahlen in Mississippi
  • 17.03. GOP-Vorwahlen in Missouri
  • 18.03. Bundespräsidentenwahl
  • 20.03. GOP-Vorwahlen in Illinois
  • 24.03. GOP-Vorwahlen in Louisiana
  • 25.03. Landtagswahl im Saarland

neue / kommende Märkte

  • Gemeinderatswahl in Innsbruck
  • Bürgermeisterwahl in Innsbruck
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Parlamentswahl in Griechenland
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Präsidentschaftswahl in Frankreich
  • kantonale Wahlen in der Schweiz: Thurgau
  • deutscher Fußballmeister
  • Euro 2012

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com