MP-Wahl in Thüringen

posts 161 - 170 by 231
  • RE: Klo Deals gefährden die Demokratie

    sorros, 12.02.2020 23:17, Reply to #160

    https://www.thueringen24.de/welt/article228406619/Thueringen-Eklat-Erstaunliche- Enthuellung-ueber-Klo-Deal-Vier-Abgeordnete-sollten-zur-Toilette-gehen.html

    Ein einziges armseliges Schauspiel, das uns da geboten wird.

    Pairing ist übrigens etwas anderes und sehr sinnvolles.
    Damit bezeichnet man eine Vereinbarung, zwichen Regierungs- und Oppositionsfraktionen bei knappen Mehrheiten.
    Diese tritt ein, wenn eine Abgeordnete schwer erkrankt ist. Dann nimmt vereinbarungsgemäß ein Abgeordeter der anderen Seite nicht an der Abstimmung teil, damit die erkrankte Person nicht das Risiko schwerer gesundheitlicher Folgen auf sich nehmen muß, um an der Abstimmung teilzunehmen.

  • RE: Klo Deals gefährden die Demokratie

    gruener (Luddit), 13.02.2020 07:16, Reply to #161

    https://www.thueringen24.de/welt/article228406619/Thueringen-Eklat-Erstaunliche- Enthuellung-ueber-Klo-Deal-Vier-Abgeordnete-sollten-zur-Toilette-gehen.html

    Ein einziges armseliges Schauspiel, das uns da geboten wird.

    Pairing ist übrigens etwas anderes und sehr sinnvolles.
    Damit bezeichnet man eine Vereinbarung, zwichen Regierungs- und Oppositionsfraktionen bei knappen Mehrheiten.
    Diese tritt ein, wenn eine Abgeordnete schwer erkrankt ist.

    ich weiß, die regelung derart umgesetzt wäre eine grüne wunschvorstellung!

    zumal dann ja offenbar auch gelten soll:

    Dann nimmt vereinbarungsgemäß ein Abgeordeter der anderen Seite nicht an der Abstimmung teil...

    ein schöner versuch, die frauenquote im parlament zumindest temporär zu heben.

    spannend wäre zu erfahren, welche regel die grünen im kopf haben für den seltenen fall, dass einmal ein männlicher abgeordneter erkrankt.

    ps: ein wundersamer beleg dafür, wie sehr fürn a***** die genderisierung der sprache ist.

    *********

    mein vorschlag zur güte, das eigentliche betreffend:

    vier abgeordnete schlucken ein starkes abführmittel... dann müssen sie wirklich aufs klo.

  • RE: Klo Deals gefährden die Demokratie

    sorros, 13.02.2020 11:02, Reply to #162

    https://www.thueringen24.de/welt/article228406619/Thueringen-Eklat-Erstaunliche- Enthuellung-ueber-Klo-Deal-Vier-Abgeordnete-sollten-zur-Toilette-gehen.html

    Ein einziges armseliges Schauspiel, das uns da geboten wird.

    Pairing ist übrigens etwas anderes und sehr sinnvolles.
    Damit bezeichnet man eine Vereinbarung, zwichen Regierungs- und Oppositionsfraktionen bei knappen Mehrheiten.
    Diese tritt ein, wenn eine Abgeordnete schwer erkrankt ist.

    ich weiß, die regelung derart umgesetzt wäre eine grüne wunschvorstellung!

    zumal dann ja offenbar auch gelten soll:

    Dann nimmt vereinbarungsgemäß ein Abgeordeter der anderen Seite nicht an der Abstimmung teil...

    ein schöner versuch, die frauenquote im parlament zumindest temporär zu heben.

    spannend wäre zu erfahren, welche regel die grünen im kopf haben für den seltenen fall, dass einmal ein männlicher abgeordneter erkrankt.

    ps: ein wundersamer beleg dafür, wie sehr fürn a***** die genderisierung der sprache ist.

    Ich mache das gerne so. Mal benutze ich das generische Maskulinum, mal die weibliche Form als pars pro toto.
    So wird die Sprache nicht zerstört und die Feministinnen sind auch zufrieden.

  • Insa zu Thüringen

    sorros, 14.02.2020 13:11, Reply to #90

    Es ist immer gut zu wissen, dass die Prognosen von Forsa mit großem Abstand die schlechtesten sind.;)

    https://boerse.prognosys.de/forum/thema/343

    Das ist so eine Gaga-Umfrage wie seinerzeit bei Schulz, der ja gefühlt auch schon zum neuen Kanzler ausgerufen wurde.

    Naja Forsa macht tatsächlich eine Mischung aus Güllner-Politik und Demoskopie. Entsprechend schlecht sind die Ergebnisse.
    Aber in der Tendenz ist das rausgeschossene Ergebnis schon wahrscheinlich.
    Vor Allem gilt aber immer noch meine Einwand von gestern.
    Der mittelfristige Impact lässt sich erst nach ca 2 Wochen demoskopisch feststellen-
    Schaun wir mal was dann rauskommt.

    Heute Insa: CDU 14; SPD 7; Grüne 6; FDP 4; Linke 40;  AfD 25;

    Das scheint mir sich so langsam zu verfestigen. 10 Tage seit dem Ereignis und Insa ist im Osten eh am Besten.

  • RE: Insa zu Thüringen

    SeppH, 14.02.2020 13:46, Reply to #164
    Heute Insa: CDU 14; SPD 7; Grüne 6; FDP 4; Linke 40;  AfD 25;

    Das scheint mir sich so langsam zu verfestigen. 10 Tage seit dem Ereignis und Insa ist im Osten eh am Besten.

    In der aktuellen Übergangsphase glaube ich es. Thüringen hat keine Regierung, es herrscht Chaos und Ramelow stand weitgehend für Stabilität. CDU und FDP stehen aktuell gerade nicht für Stabilität. Trotzdem denke ich, dass RRG substanziell keine Mehrheit mehr hat. Wenn also Ramelow erstmal wieder dran ist, dürfte sich der Wind schnell wieder drehen.

  • Ministerpräsident der Herz- und Taktlosen

    Mirascael, 17.02.2020 00:52, Reply to #165

    Für's Protokoll:

    "Ich habe schwere Zeiten in Thüringen erlebt! Ich hab Bischofferode erlebt. Ich habe das Massaker am Gutenberg-Gymnasium erlebt, aber so was, was ich seit Mittwoch erlebe, was meine Familie erlebt, das haben wir noch nie erlebt!"

    O-Ton Ramelow

    Stellt sich doch glatt die Frage:

    Das Massaker von Erfurt - ein Fliegenschiss verglichen mit dem Leid von 'Hundi'?

    Der Kreide fressende, schwer narzisstisch gekränkt wirkende Wolf redet sich noch um Kopf und Kragen und um das ihm quasi per Geburts- bzw. Revolutionsrecht zustehende Ministerpräsidentenamt.

    Wobei Gröfaz Böhmermann - Größter Fernsehclown aller Zeiten - in seiner unendlichen Weisheit bereits füh erkannt hatte, dass die Wahl Kemmerichs ein "Zivilisationsbruch" war, also etwas,, an das bestenfalls die Shoa rankommt.

    Frage an Radio Eriwan: "Ist Holocaustverharmlosung nicht eigentlich strafbar?" Antwort: "Im Prinzip schon, aber nicht wenn sie von links kommt - und schon gar nicht von Jan Böhmermann, denn der öffentlich-rechtliche Hofsatiriker darf bekanntermaßen alles."

  • RE: MP-Wahl in Thüringen

    an-d, 17.02.2020 07:20, Reply to #166
    Wobei Gröfaz Böhmermann - Größter Fernsehclown aller Zeiten - in seiner unendlichen Weisheit bereits füh erkannt hatte, dass die Wahl Kemmerichs ein "Zivilisationsbruch" war, also etwas,, an das bestenfalls die Shoa rankommt.

    Frage an Radio Eriwan: "Ist Holocaustverharmlosung nicht eigentlich strafbar?" Antwort: "Im Prinzip schon, aber nicht wenn sie von links kommt - und schon gar nicht von Jan Böhmermann, denn der öffentlich-rechtliche Hofsatiriker darf bekanntermaßen alles."

    Ja, Zivilisationsbruch ist ein falsches Wort - z.B. Kultureller Bruch wäre besser gewesen. Ändert aber nix daran, dass der radikal rechte Schreiberling hier im Forum Holocaustverharmlosung sozusagen um die Ecke betreibt. Schäbig, aber normal für solche Leute.

  • RE: MP-Wahl in Thüringen

    Mirascael, 17.02.2020 09:05, Reply to #167

    Ja, Zivilisationsbruch ist ein falsches Wort - z.B. Kultureller Bruch wäre besser gewesen. Ändert aber nix daran, dass der radikal rechte Schreiberling hier im Forum Holocaustverharmlosung sozusagen um die Ecke betreibt. Schäbig, aber normal für solche Leute.

    Du hast echt den Schuss nicht gehört.

    Ich weiss nicht, ob es offizielle Ausstiegsprogramme für verstrahlte Fanatiker wie Dich gibt, aber Erfahrungsberichte von Aussteigern gibt es durchaus:

    My Former Life as a Radical

  • RE: MP-Wahl in Thüringen

    Eckhart, 17.02.2020 10:04, Reply to #167
    Wobei Gröfaz Böhmermann - Größter Fernsehclown aller Zeiten - in seiner unendlichen Weisheit bereits füh erkannt hatte, dass die Wahl Kemmerichs ein "Zivilisationsbruch" war, also etwas,, an das bestenfalls die Shoa rankommt.

    Frage an Radio Eriwan: "Ist Holocaustverharmlosung nicht eigentlich strafbar?" Antwort: "Im Prinzip schon, aber nicht wenn sie von links kommt - und schon gar nicht von Jan Böhmermann, denn der öffentlich-rechtliche Hofsatiriker darf bekanntermaßen alles."

    Ja, Zivilisationsbruch ist ein falsches Wort - z.B. Kultureller Bruch wäre besser gewesen. Ändert aber nix daran, dass der radikal rechte Schreiberling hier im Forum Holocaustverharmlosung sozusagen um die Ecke betreibt. Schäbig, aber normal für solche Leute.

    Stimmt. So sind sie halt.

  • RE: MP-Wahl in Thüringen

    SeppH, 17.02.2020 10:08, Reply to #169

    Wäre es nicht zielführender, sich zu überlegen, warum hellrot und grün unbedingt Bodo Ramelow als MP haben wollen, wo sie sich doch eigentlich als demokratische Parteien verstehen? Dass dunkelrot auf ihm besteht, geschenkt, aber hellrot könnte doch z.B. Wolfgang Tiefensee ins Rennen schicken. Was ist an Ramelow so toll?

posts 161 - 170 by 231
Log in
28,398 Participants » Who is online

Märkte und Wahltermine im
März 2012

Im laufenden Monat finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen sind eigene Märkte aufgesetzt worden:

  • 06.03. Super Tuesday in den USA
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Ohio
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Virginia
  • 10.03. Parlamentswahl in der Slowakei
  • 11.03. kantonale Wahlen in der Schweiz: Schwyz, St. Gallen, Uri, Waadt
  • 11.03. Volksabstimmung in der Schweiz
  • 13.03. GOP-Vorwahlen in Mississippi
  • 17.03. GOP-Vorwahlen in Missouri
  • 18.03. Bundespräsidentenwahl
  • 20.03. GOP-Vorwahlen in Illinois
  • 24.03. GOP-Vorwahlen in Louisiana
  • 25.03. Landtagswahl im Saarland

neue / kommende Märkte

  • Gemeinderatswahl in Innsbruck
  • Bürgermeisterwahl in Innsbruck
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Parlamentswahl in Griechenland
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Präsidentschaftswahl in Frankreich
  • kantonale Wahlen in der Schweiz: Thurgau
  • deutscher Fußballmeister
  • Euro 2012

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com