Parlamentswahl in Norwegen 2021

posts 1 - 10 by 17
  • Parlamentswahl in Norwegen 2021

    gruener (Luddit), 11.09.2021 02:48
    #1

    auch diese wahl geht ein wenig unter im deutsch-österreichischen wahlkampf.

    auch hier zur erinnerung: gewählt wird in wenigen tagen, am 13.09.2021.

    ******

    noch kann und darf gehandelt werden.

    und offenbar deuten sich in norwegen - nicht zuletzt wegen des antretens (mindestens) einer weiteren partei - einige veränderungen an...

    die große verliererin der wahl könnte u.u. die rechstpopulistische Fremskrittspartiet sein -  aber auch die grüne Miljøpartiet glänzt nicht grade in den umfragen.

  • RE: Parlamentswahl in Norwegen 2021

    ronnieos, 11.09.2021 03:05, Reply to #1
    #2

    auch diese wahl geht ein wenig unter im deutsch-österreichischen wahlkampf.

    auch hier zur erinnerung: gewählt wird in wenigen tagen, am 14.09.2021.

    ******

    noch kann und darf gehandelt werden.

    und offenbar deuten sich in norwegen - nicht zuletzt wegen des antretens (mindestens) einer weiteren partei - einige veränderungen an...

    die große verliererin der wahl könnte u.u. die rechstpopulistische Fremskrittspartiet sein -  aber auch die grüne Miljøpartiet glänzt nicht grade in den umfragen.

    ich habe es immer geahnt, daß hinter die bundeszentrale für politische bildung mit desinformation arbeitet.

    die behaupten, am 13.09. wird gewählt.

    in dem artikel

    https://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/340084/parlamentswahl-in-norwegen -2021

    stehen auch ein paar daten und zahlen, die grueners zusammenfassung unterfüttern

  • RE: Parlamentswahl in Norwegen 2021

    gruener (Luddit), 11.09.2021 03:10, Reply to #2
    #3
    ich habe es immer geahnt, daß hinter die bundeszentrale für politische bildung mit desinformation arbeitet.

    die behaupten, am 13.09. wird gewählt.

    tippfehler meinerseits.

    ist bereits korrigiert.

  • Parlamentswahl in Norwegen 2021 - Frauen an die Macht

    ronnieos, 11.09.2021 11:57, Reply to #1
    #4

    auch diese wahl geht ein wenig unter im deutsch-österreichischen wahlkampf.

    völlig zu unrecht.

    für gleichstellungswütige:  nicht einmal norwegen schafft das. nur 4 von 9 wichtigen parteien werden von frauen geführt (alle im baerbock-alter - und um die müßige diskussion zu erweitern, die meisten davon müssten sich rein ästhetisch nicht verstecken)  und diese parteien repräsentieren auch nur 40% der im parlament zu vergebenden sitze [und übrigens die linken parteien sind streng partriachalisch geführt]

  • RE: Parlamentswahl in Norwegen 2021

    ronnieos, 14.09.2021 00:18, Reply to #1
    #5

    bin gespannt auf die auswertung und das abschneiden von wafi

    erste ergebnisse

    eigene berechnung. schnitt der umfragen - letzte 2 wochen

    RSVMDGApSpVKrFHFrPothers
    5.69.64.823.912.84.64.219.411.13.7
  • RE: Parlamentswahl in Norwegen 2021

    gruener (Luddit), 14.09.2021 00:28, Reply to #5
    #6

    im moment sieht es ja ganz gut aus... rein prognosetechnisch

  • RE: Parlamentswahl in Norwegen 2021

    gruener (Luddit), 14.09.2021 02:31, Reply to #6
    #7

    nachschlag:

    der ausgang der wahl in norwegen kann hier nachverfolgt werden - auf den seiten der wahlkommission:

    https://valgresultat.no/?type=st&year=2021

  • RE: Parlamentswahl in Norwegen 2021

    drui (MdPB), 14.09.2021 02:33, Reply to #6
    #8

    Regierungswechsel steht an. Hat der sozialdemokratische Herbst Europas jetzt begonnen? Ein Viertel der Wählerschaft ist scheinbar das neue Volksparteienniveau.

  • RE: Parlamentswahl in Norwegen 2021

    gruener (Luddit), 14.09.2021 02:42, Reply to #8
    #9

    jetzt erst? der war überfällig!

    nur der deutsche michel könnte sich einmal mehr querlegen.

  • RE: Parlamentswahl in Norwegen 2021

    sorros, 14.09.2021 02:53, Reply to #9
    #10

    jetzt erst? der war überfällig!

    nur der deutsche michel könnte sich einmal mehr querlegen.

    Manche machen halt auch beim Abstieg Rückschritte -:)

posts 1 - 10 by 17
Log in
29,857 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2021

General election in Germany
Duma election in Russia
Knesset election in Israel


How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com