Eure Prognosen, bitte! - Für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022

posts 31 - 40 by 57
  • RE: wafi user als individuen mit starken prognosen !

    Eckhart, 16.05.2022 14:45, Reply to #29
    #31

    Am Ende ist auch wieder einmal festzustellen, dass zwei User die nicht dem internen Adel angehören, die mit Abstand beste Prognose abgegeben haben, was dem Gruenen erneut Anlass zum Nachdenken geben sollte.

      Wenn man immer wieder bessere Fehlerraten als FGW, civey, Forsa und Co hat, ist es halt bei hochgewichteten Antipathiepunkten des Gruenen trtzdem nicht möglich in den "internen Adel" aufgenommen zu werden. Seis drum.

      Was ich mir wünschen würde: Immer wieder gibt es die Meldung "kürzlich eröffnete Märkte". Bitte kennzeichnet diese deutlich als "nur für Interne", so lange das der Fall ist. Immer wieder geht es mir so, das ich versuche mich bei einem Markt anzumelden, und es mir verweigert wird, bis ich dann vermute, dass es an meinem Status 2. Klasse user liegt.

      Und wenn man dann in die Märkte einsteigen darf, dann hat der "interne Adel" bereits die Portfolios in vermuteter Richtung umgeschichtet......

    • Birnstingl/Wolfgang - erzähl mehr ....

      ronnieos, 16.05.2022 14:54, Reply to #30
      #32

        Deplatforming ist selten eine gute Idee und funktioniert in diesem Fall offensichtlich nicht, was insbesondere die Entwicklung von PESM deutlich macht.

        Ich würde es andersherum machen: Fordern wir Birnstingl/Wolfgang auf, hier im Forum teilzunehmen, damit seine Thesen diskutiert werden können und er ggf. direkte Rückmeldung bekommt. Ist er dazu nicht bereit, würde ich seine Prognosen nicht mehr im offiziellen Vergleich erwähnen.

        da du schon in einem beitrag vorher schon mit vormanen herumgeworfen hast, die mir nichts sagen, was dich als 'wissenden'  auszeichnet:  wer ist 'wolfgang'?

        jetzt bin ich noch mehr verwirrt: Birnstingl/Wolfgang - in einem halben  atemzug. gibt es da verbindungen ?  oder ich notiere

        'damit seine Thesen diskutiert werden' also singular und nicht der zu erwartente plural 'ihre'....: sind da zwei ident ?

        =====================================================================================================================

        als nicht-insider und geduldiger mensch, war die strategie:   'laßt-se reden, irgendwann erzählens mer als se wollten'

      • RE: Birnstingl/Wolfgang - erzähl mehr ....

        SeppH (!), 16.05.2022 15:07, Reply to #32
        #33

        Das ist kein Geheimnis, Birnstingl war hier früher u.a. unter dem Namen "Mühle zu" aktiv und hat in dieser Rolle im Namen einer Person namens Wolfgang geschrieben: https://www.falter.at/zeitung/20120710/stronachs-staatsaffaeren

        Ob die beiden ident oder gut bekannt sind... who knows.

        Ich würde mich jedenfalls dafür aussprechen, ihn hier wieder offiziell aufzunehmen. PESM ist keine Alternative mehr und seine Einschätzungen sind definitiv eine Bereicherung.

      • den vorwurf verstehe ich nicht

        ronnieos, 16.05.2022 15:08, Reply to #31
        #34

        Was ich mir wünschen würde: Immer wieder gibt es die Meldung "kürzlich eröffnete Märkte". Bitte kennzeichnet diese deutlich als "nur für Interne", so lange das der Fall ist. Immer wieder geht es mir so, das ich versuche mich bei einem Markt anzumelden, und es mir verweigert wird, bis ich dann vermute, dass es an meinem Status 2. Klasse user liegt.

        Und wenn man dann in die Märkte einsteigen darf, dann hat der "interne Adel" bereits die Portfolios in vermuteter Richtung umgeschichtet......

        den vorwurf verstehe ich überhaupt nicht

        alle märkte werden in einem forum angekündigt - tage/wochen vor dem start

        https://www.wahlfieber.de/de_du/forum/neue-maerkte/

        sind auf [home]   https://www.wahlfieber.de/de_du/  auch einige tage zuvor zu sehen, mit genauer kennzeichnung [einige als 'intern' ausgewiesen]

        auch mit tag und genauer startzeit

        und da gibt es keinen vorteil für irgendwelche user, die du als 'adel' diffamierst.  alle starten zur selben zeit in einen markt.  offene und geschlossene märkte sind finanziell ja auch strickt getrennt [früher manchmal mit verschiedener fragestellung - sprich aktienauswahl]

        noch mehr überrascht es mich, daß du als erfahrener user solche märchen verbreitest  [portfolio umgeschichtet] .... erfahrungsgemäß, siehe gerade die beispiele frankreich und dresden laufen märkte langsam an und es kommt oft zu einem tagelangen herantasten von bid und ask, bis die ersten geschäfte über den markt gehen  [ausser ein übermüdeter user verwechselt bei seine angeboten mal den  <kaufen> und <verkaufen> knopf, was schon mal vorgekommen sein soll].

      • birnstingl - dann hätte ich da noch eine frage.....

        ronnieos, 16.05.2022 15:10, Reply to #33
        #35

        bedankt, das schließt eine wissenslücke.

        jetzt habe ich aber eine konkrete frage, wenn sepph soviele interna kennt, wie kommt er dann auf diese absurde idee

        https://www.wahlfieber.de/de_du/forum/Bundestagswahl/7631/9/#posting9

        Könnte Birnstingl = ronnieos gelten?

        das hätte sepph doch wissen müssen, daß da ein ungleichheitszeichen stehen muß

        Das ist kein Geheimnis, Birnstingl war hier früher u.a. unter dem Namen "Mühle zu" aktiv und hat in dieser Rolle im Namen einer Person namens Wolfgang geschrieben: https://www.falter.at/zeitung/20120710/stronachs-staatsaffaeren

        Ob die beiden ident oder gut bekannt sind... who knows.

        Ich würde mich jedenfalls dafür aussprechen, ihn hier wieder offiziell aufzunehmen. PESM ist keine Alternative mehr und seine Einschätzungen sind definitiv eine Bereicherung.

      • RE: birnstingl - dann hätte ich da noch eine frage.....

        SeppH (!), 16.05.2022 15:35, Reply to #35
        #36

        Touché

        Diese Vermutung ziehe ich hiermit zurück.

      • RE: Die Tabelle für Eure Prognosen

        indirirdando, 16.05.2022 15:51, Reply to #9
        #37

        ************************

        Prognose vom ... indirirdando.. für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 15.05.2022

        *******

        Partei
        Erwartung

        Anmerkungen





        Pflicht:



        CDU
        33,5%

        SPD

        26,5%

        FDP

        5,3%

        AfD
        5,7%

        Grüne
        18,5%

        Linke

        1,8%

        Andere
        8,7%






        (Sonstige persönliche) Anmerkungen:

        Holy Moly, ne Abweichung von 0,93 pro Partei. Nimmt man CDU und Sonstige raus ne Abweichung von 0,34 pro Partei. Ich muss mich hier echt mal in Märkte einkaufen....

      • RE: Meine Prognose für die LTW in NRW

        indirirdando, 16.05.2022 16:15, Reply to #7
        #38

        ***********************

        Prognose von ... sorros ... für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 15.05.2022

        *******

        Partei
        Erwartung

        Anmerkungen





        Pflicht:



        CDU
        34,0
        %

        SPD

        27,0
        %

        FDP

        5,5
        %

        AfD
        6,0
        %

        Grüne
        18,5
        %

        Linke

        2,5
        %

        Andere
        6,5
        %






        **********

        Dachte ja ich wäre mit 0,92 Abweichung gut aber das hier 0,59, einfach grandios. Besser geht es nach statistischen Maßstäben eigentlich garnicht. Glückwunsch!!

      • RE: wafi user als individuen mit starken prognosen !

        Kritischer Analyst (!), 16.05.2022 17:53, Reply to #29
        #39
        • generell: bitte ka gegen birnstingl - tragt euren 'streit' bitte auch einer anderene plattform aus - hier ermüdet das

        Lieber ronnieos, du hast die Prognose der Beiler gewähnt, daher musste ich eine Richtigstellung machen. Sonst hätte ich sie von mir aus nicht erwähnt.

        • bitte etwas mehr respekt:  oder ist "alt" etwa anerkennend gemeint

        Es gibt gewisse Sachen wo der Respekt aufhört und das ist Kriegshetze der übelsten Sorte. Die Beiler hat einen Beitrag eines ukrainischen Kriegshetzers verlinkt in dem es wortwörtlich heißt: "Ich hoffe eine vergrößerte NATO wird Moskau und St Petersburg schlaflose Nächte bereiten. Wenn China angreift, könnte die NATO von Westen angreifen. Putin wäre erledigt". Daraufhin ereifert sie sich über einen möglichen chinesischen Überfall am Amur. So etwas ist doch unerträglich, in dieser infantilen Weise einen Weltkrieg / Atomkrieg nicht nur in Kauf zu nehmen, sondern geradezu lüstern danach zu lechzen.

        • also wegweiser-kritischer analyst:  weiter fleissig bleiben und gute märkte spielen - und die vornehmste tugend:  geduld und contenance!

        Ja, ja ich weiß: Steter Tropfen höhlt den Stein, mag er auch noch so hart und herzlos sein!

        Das ist kein Geheimnis, Birnstingl war hier früher u.a. unter dem Namen "Mühle zu" aktiv und hat in dieser Rolle im Namen einer Person namens Wolfgang geschrieben: https://www.falter.at/zeitung/20120710/stronachs-staatsaffaeren

        Ach du scheiße, jetzt wird mir einiges klar wenn die sich beim Falter rumtreibt. Da möchte ich nicht wissen, wo die sonst noch alles war/ist. Die Aussage gegen jeglichen Extremismus zu sein ist damit ja wohl obsolet.

      • RE: wafi user als individuen mit starken prognosen !

        ronnieos, 16.05.2022 18:17, Reply to #39
        #40

        Lieber ronnieos, du hast die Prognose der Beiler gewähnt, daher musste ich eine Richtigstellung machen. Sonst hätte ich sie von mir aus nicht erwähnt.

        mag alles sein. ich habe birnstingl in die tabelle aufgenommen, da er/sie in der pesm tabelle auftaucht - und das mit einer respektablen prognose.

      posts 31 - 40 by 57
      Log in
      30,440 Participants » Who is online

      Fine music for political ears

      What we predict...

      Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

      Our focus

      Germany / Austria / Switzerland
      All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

      Europe
      Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

      USA
      All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

      UK
      All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

      Worldwide
      National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


      Important elections in 2022

      • Several state elections in Germany
      • US-Mid-term elections
      • Presidential elections in Austria, Brasilia and France
      • National elections in Australia, France, Latvia, Hungary, Portugal, Slovenia and Sweden

      How does this work?

      This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

      Found an error?
      Your Feedback?

      Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com