Die ersten Märkte für 2019 ---- + Ausblick

posts 11 - 20 by 43
  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg in 5 wochen (10.3.2019)

    gruener (Luddit), 07.02.2019 20:51, Reply to #10
    #11

    kannst du das überprüfen?

    ich habe bislang noch kene offizielle seite aufgetan.

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg in 5 wochen (10.3.2019)

    saladin, 08.02.2019 00:56, Reply to #11
    #12

    kannst du das überprüfen?

    ich habe bislang noch kene offizielle seite aufgetan.

    was genau bitte?

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg in 5 wochen (10.3.2019)

    gruener (Luddit), 08.02.2019 03:22, Reply to #12
    #13

    ich meinte, welche parteien alles kandidieren.

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg in 5 wochen (10.3.2019)

    saladin, 09.02.2019 04:39, Reply to #13
    #14

    Nach Ablauf der Prüffrist sind die Kandidatenlisten für die Gemeindewahlen am 10. März fix. Gemeinden müssen Bewerberlisten prüfen und bis 11. Februar kundmachen

    am montag wissen wir ob alle listen durchgekommen sind

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg - 9 listen 8 bürgermeisteranwärterInnen

    saladin, 11.02.2019 00:32, Reply to #10
    #15

    Auch in der Landeshauptstadt hat die Gemeindewahlbehörde die Wahlvorschläge geprüft. Für die 40 Sitze im Gemeinderat treten diesmal neun Listen an: ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne, Neos, SALZ, Linke, KPÖ und FPS. Für das Bürgermeisteramt bewerben sich acht Kandidaten: Harald Preuner, Bernhard Auinger, Andreas Reindl, Martina Berthold, Lukas Rößlhuber, Christoph Ferch, Hadwig Soyoye-Rothschädl und Kay-Michael Dankl.

    Quelle: https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/stimmzettel-gehen-in-druck-listen-fuer-die- wahl-am-10-maerz-stehen-fest-65430196 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2019

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg - Marktproblem

    gruener (Luddit), 11.02.2019 02:47, Reply to #15
    #16

    saladin, danke für die info.

    die fehlende neunte liste habe ich bereits eingefügt.

    ******

    dennoch muss ich von einem problem beim aufsetzen des marktes berichten:

    bedingung für das korrekte erstellen eines marktes ist u.a., dass der gesamte marktwert - hier: 100 - in summe auf die einzelnen aktien verteilt wird. sonst streikt das system.

    aktuell habe ich das problem, dass die aktie andere fehlt - alle kandidierenden parteien und listen werden abgebildet - und die emissionspreise somit insgesamt nicht 100 ergeben. (bei der letzten wahl traten weitere parteien an, die 2014 etwa 3,8 % erhielten) --- (persönl. anm.: ich habe immer wieder die einführung von ein-/aus-/schaltern an allen ecken und kanten des programms gefordert - an dieser stelle wurde ich einmal mehr nicht gehört)

    provisorische lösung: die aktie andere verbleibt vorerst im markt, ihr handel wird jedoch auf maximal 0,05 % begrenzt, die aktie selbst ggf. am ende mit 0,00 ausgeschüttet.

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg - Marktproblem

    saladin, 11.02.2019 09:38, Reply to #16
    #17

    danke dir

    scheint suboptimal zu sein

    kann man die aktie "linke" nicht einfach im system wie die " andere" benützen?

    oder zur not "linke/andere bzw linke=andere" nennen ?

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg - Marktproblem

    gruener (Luddit), 12.02.2019 00:48, Reply to #17
    #18

    ich weiß, das ist wahrlich nicht perfekt.

    dein vorschlag hinkt aber auch, denn dann bekäme die linke einen emissionswert von 3,8 - und dieser stünde dann auch auf der übersichtseite.

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg - Marktproblem

    W.I.Uljanow, 12.02.2019 01:08, Reply to #18
    #19

    Schlage die Anderen zur FPS und setze den Emissionswert in Klammer. das könnte das Problem lösen!

  • RE: Gemeinderatswahl(+bürgermeisterwahl) salzburg - Marktproblem

    gruener (Luddit), 12.02.2019 03:49, Reply to #19
    #20

    jetzt geht dergleichen eh nicht mehr, da der markt bereits läuft.

    daher muss nun die technik ran, um eine entsprechende lösung zu (er-)finden.

    *****

    ich denke aber, dass die sehr enge handelsspanne der anderen weder das ranking noch die prognose verfälschen wird.

posts 11 - 20 by 43
Log in
28,292 Participants » Who is online

Märkte und Wahltermine im
März 2012

Im laufenden Monat finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen sind eigene Märkte aufgesetzt worden:

  • 06.03. Super Tuesday in den USA
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Ohio
  • 06.03. GOP-Vorwahlen in Virginia
  • 10.03. Parlamentswahl in der Slowakei
  • 11.03. kantonale Wahlen in der Schweiz: Schwyz, St. Gallen, Uri, Waadt
  • 11.03. Volksabstimmung in der Schweiz
  • 13.03. GOP-Vorwahlen in Mississippi
  • 17.03. GOP-Vorwahlen in Missouri
  • 18.03. Bundespräsidentenwahl
  • 20.03. GOP-Vorwahlen in Illinois
  • 24.03. GOP-Vorwahlen in Louisiana
  • 25.03. Landtagswahl im Saarland

neue / kommende Märkte

  • Gemeinderatswahl in Innsbruck
  • Bürgermeisterwahl in Innsbruck
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Parlamentswahl in Griechenland
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Präsidentschaftswahl in Frankreich
  • kantonale Wahlen in der Schweiz: Thurgau
  • deutscher Fußballmeister
  • Euro 2012

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com